Aktuell/Coming up

Sidespin Juni

 

Stellenausschreibung

pdfSachbearbeiter/in Finanzen und Personal, 30%

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

SIDESPIN

Abonniere den Sidespin

 

Facebook

Porträt Ursina Stamm

NW SM 2016 U15 U18 323Der Traum von internationalen Erfolgen

Die 15-Jährige Ursina Stamm ist bereits mehrfache Nachwuchs-Schweizermeisterin und hat an zwei Jugend-Europameisterschaften teilgenommen. Doch das ist der Neo-Nationalliga A-Spielerin nicht genug.

 Text: Annina Häusli / Fotos: René Zwald/zvg

 

Seit der 3. Klasse spielt Ursina Stamm Tischtennis. «Ich begleitete eine Freundin vor sechs Jahren an die School Trophy», erinnert sich Ursina an ihren ersten Berührungspunkt mit dem Tischtennis. «Da wurde ich prompt Zweite». Damit war Ursinas Begeisterung für den Sport geweckt, nach einem Schnuppertraining trat sie dem TTC Affoltern am Albis bei. An der Sportart schätzt die 15-Jährige besonders die Abwechslung der Ballwechsel. «Tischtennis ist nicht so monoton wie etwa Schwimmen.»

 

Seit der ersten Ballberührung hat sich Ursina extrem verbessert, kein Wunder, trainiert sie im Schnitt 14 Stunden in der Woche. Bleibt da noch Zeit für andere Hobbies? «Es geht», findet Ursina. Sie treffe sich so oft es geht mit ihren Kolleginnen, aber neben Schule und Tischtennis bleibe manchmal tatsächlich nur wenig Zeit dafür. «Bis vor drei Jahren habe ich auch Geige gespielt, doch das habe ich mittlerweile aufgegeben.» Um sich voll auf ihre Tischtenniskarriere konzentrieren zu können, besucht Ursina die vierte Klasse des Kunst- und Sportgymnasiums in Zürich. Sie hat den Schwerpunkt auf Sprachen gelegt, dafür hat sie nur wenige Lektionen Mathe pro Woche, das passe sehr gut zu ihr, wie sie sagt.

 

Ehrgeizige Ziele

 

Diese Saison spielt Ursina zum ersten Mal in der obersten Liga, für den Aufsteiger Wädenswil. «Ich bin schon etwas aufgeregt», verrät die 15-Jährige. Sie freue sich aber auf die Spiele gegen Spielerinnen, gegen die sie noch nie gespielt habe. Viel Hoffnung auf den Ligaerhalt macht sich Ursina aber nicht: «Wir sind die schwächste Mannschaft in der NLA, von daher wäre ein Abstieg kein Weltuntergang für uns.»

 

Als Ziel für die kommende Saison hat sich Ursina einen Podestplatz in ihrem ersten U18 Jahr gesetzt. Die Finalniederlage an der vergangenen Nachwuchs-SM gegen Kata Csikos sei eine der bittersten ihrer bisherigen Karriere gewesen, sagt Ursina. «Ich war in einem Satz mit 10:4 vorne, und habe ihn trotzdem noch verloren», erinnert sie sich.

 

Am Beginn einer internationalen Karriere?

 

Die Frage nach ihrer Lieblingsübung beantwortet Ursina wie folgt: «Da kommt mir spontan keine in den Sinn. Aber eine Übung die ich überhaupt nicht mag, ist die Falkenberg-Übung.». Ihr Ehrgeiz sei eine ihrer grössten Stärken, fügt Ursina an. Dafür müsse sie noch an der Entscheidung arbeiten, wann sie hart und wann sie mit Spin spielen soll.

Die B-Kaderspielerin durfte an den letzten zwei Junioren-Europameisterschaften teilnehmen. «Das war schon sehr cool und beeindruckend und motiviert mich sehr, weiterhin intensiv zu trainieren». Doch Ursina hat noch höhere Ziele, sie will internationale Erfolge haben: «Ich möchte noch mehr an internationalen Turniere spielen und weiterhin an den Jugend EM teilnehmen. Ein Traum ist es,  irgendwann an der Elite EM spielen zu können.», skizziert sie ihre ideale Karrierelaufbahn. Ein spielerisches Vorbild hat die 15-Jährige dabei aber nicht. «Timo Boll finde ich noch sympathisch, da er einer der besten Europäer ist», erzählt Ursina. Ihr Ziel, den Traum von der Elite EM, will sie mit hartem Training erreichen.

UrsinaStamm1

 

Weitere Artikel in dieser Ausgabe:

Mädchentrainingstag in Wädenswil

Tessiner Ecke: TTC Lugano - Mit Rohdiamant Tao Wu zum Schweizer Meistertitel

ZHAW-Studenten entwickeln Tischtennisroboter

Giovanni Giorgini: Ein Leben für den Verein

 

Aktuell/Coming up

Sidespin Juni

 

Stellenausschreibung

pdfSachbearbeiter/in Finanzen und Personal, 30%

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

SIDESPIN

Abonniere den Sidespin

 

Facebook