Aktuell/Coming up

Sidespin März

 

SM Nachwuchs 2019

Informationen

Auslosung

 

SM Elite 2019

Resultate

Fotos Samstag

Fotos Sonntag

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

 

Fokus Vorteil DE

Server Updates

SIDESPIN

Abonniere den Sidespin

 

Facebook

Swiss Olympic Cards

Inhaber einer Swiss Olympic Card (Talent/lokal/Elite/Bronze/Trainer) Saison 2018/19

 

Swiss Olympic Talent Card

Die «Swiss Olympic Talent Card» ist ein wichtiges Instrument im Schweizer Sportsystem, an dem sich verschiedene Partner orientieren. Die gemeinsame und optimale Förderung von talentierten Nachwuchsathleten auf ihrem Weg an die Spitze steht dabei im Zentrum. Die Karte zeigt Gemeinden, Kantonen, Schulen und weiteren Partnern auf, welche Nachwuchsathleten in Verbandsförderprogrammen erfasst sind und gezielt gefördert werden sollen. Von Swiss Olympic erhalten die Inhaber einer Talent Card keine direkte finanzielle Unterstützung, sondern die Gelder fliessen an die Nachwuchsförderungsstützpunkte.

Nachwuchsathleten des A- und B-Kaders erhalten eine nationale Swiss Olympic Talent Card, Athleten des C-Kaders erhalten eine regionale Swiss Olympic Talent Card.

 

Swiss Olympic vergibt in Absprache mit dem Mitgliedsverband eine persönliche und nicht übertragbare Swiss Olympic Card, die jährlich erneuert werden muss. Die zu erfüllenden Anforderungen und Kriterien sind in den Swiss-Olympic-Card-Richtlinien ersichtlich.

 

Lokale Talente

Lokale Talente erhalten keine physische Karte, sondern werden nur auf der Liste der Card-Inhaber geführt.

 

Swiss Olympic Elite Card

Alle Athleten des Elite-Kader A und B erhalten eine Swiss Olympic Elite Card.

 

Swiss Olympic Bronze Card

Eine Swiss Olympic Bronze Card erhalten international leistungsauffällige Athleten der höchsten Nachwuchskategorie und der Übergangskategorie[1] von olympischen und paralympischen  Einzel-, Team- und Mannschaftsportarten der Einstufung 1-5, sowie der nicht-olympischen Sportarten der Einstufung 1-3, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:

  • Langfristiges Potenzial für Top 8 Resultate an OS/PS/WM/World Ranking resp. EM-Medaille
  • Mindestens ein Top-16 an JWM/WM-Übergangskategorie/World Ranking resp. Top-12 an JEM/EM-Übergangskategorie und regelmässige vergleichbare Leistungen Vorliegende Karriereplanung von Verband und Athlet
  • Commitment von Verband und Athlet

Bei kleiner Teilnehmerzahl und/oder Nationenzahl entscheidet Swiss Olympic losgelöst von den Richtlinien über die Abgabe einer Swiss Olympic Bronze Card.

Jeder Verband definiert auf dem Athletenweg (z.B. nach Rahmenkonzept FTEM) eine Zeitperiode bzw. eine Entwicklungsphase, in welcher die Bronze Cards ausgelöst werden können, im Wissen dass diese Periode beschränkt ist.

 

In begründeten Ausnahmefällen kann ein Athlet mit sehr hohem Potenzial durch einen Antrag des Verbands eine Swiss Olympic Bronze Card erhalten. Diese Ausnahmemöglichkeit besteht insbesondere für OS-Teilnehmer mit sehr hohem Potenzial für den nächsten Olympia-Zyklus (Diplomrang). Diese Ausnahmeregelung ist altersunabhängig und bezieht sich ausschliesslich auf den Athletenweg.

Alle Inhaber einer Swiss Olympic Elite oder Bronze Card erhalten verschiedene Leistungen von den Partnern von Swiss Olympic.

 

Aktuell/Coming up

Sidespin März

 

SM Nachwuchs 2019

Informationen

Auslosung

 

SM Elite 2019

Resultate

Fotos Samstag

Fotos Sonntag

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

 

Fokus Vorteil DE

Server Updates

SIDESPIN

Abonniere den Sidespin

 

Facebook