Aktuell/Coming up

Sidespin September

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

SIDESPIN

Abonniere den Sidespin

 

Facebook

Schweizerischer Schulsporttag 2013 in Lyss

Schweizerischer Schulsporttag
Tischtennis ist testweise dabei - Organisatoren für Ausscheidung gesucht
Jedes Jahr an einem Mittwoch im Juni treffen sich rund 3000 Jugendliche aus der ganzen Schweiz um sich in 11 verschiedenen Sport-Disziplinen wie Badminton, Volleyball oder Unihockey am Schulsporttag Schweiz zu messen. Organisiert wird dieser Tag vom SVSS – dem Schweizerischen Verband für Sport in der Schule. Am 3. Juni 2015 hat Tischtennis die Chance, als zusätzliche Wettkampfsportart dabei zu sein – als vorläufig einmaliger Testlauf. In Zeiten, wo die Gewinnung und Bindung von neuen Kindern und Jugendlichen in Tischtennisvereinen immer schwieriger wird, ist dies eine gute Gelegenheit, unsere Sportart einem breiten, jungen Publikum zu präsentieren. Um am Schweizerischen Schulsporttag teilzunehmen ist eine vorgängige Qualifikation via Kantonsausscheidung notwendig. Gespielt wird jeweils in Klassenteams. Für diese kantonalen Ausscheidungsturniere möchten wir die Schweizer Tischtennisclubs motivieren, die Initiative zu ergreifen und sich als Organisator (pro Kanton wird mindestens ein Club benötigt) zur Verfügung zu stellen.

 

Das Wichtigste in Kürze
Das Datum der Ausscheidung sollte mit dem kantonalen Schulsportverantwortlichen abgesprochen werden. Das Ausscheidungsturnier sollte spätestens bis Anfang Mai des laufenden Schuljahres gespielt worden sein. Es obliegt den einzelnen Kantonen, welche Kategorien ausgetragen werden (Beispiel ZH: Mittelstufe 4. bis 6. Schuljahr / Oberstufe 7. bis 9. Schuljahr). Am Schweizerischen Schulsporttag wird allerdings bei den Mädchen wie auch bei den Knaben nur in einer einzigen Kategorie gespielt.

 

Die Hallengrösse und die Anzahl der Tische sind abhängig von der zu erwartenden Anzahl teilnehmender Teams. Pro Kanton wird ein Kantonsverantwortlicher seitens SVSS dem Club bei der Durchführung der Ausscheidung beratend zur Seite stehen – insbesondere auch in Sachen Ausschreibung des Turniers beziehungsweise Werbung dafür. Die Schulen sind in der Regel verpflichtet, die Ausschreibungen interessierten Schülerinnen und Schüler zugänglich zu machen. Gleichzeitig sollte aber wohl auch über die Vereine Werbung betrieben werden, damit der Probelauf im Schuljahr 2014/15 ein Erfolg werden kann. Die Clubs haben die Aufgabe, ihre Infrastruktur und Knowhow zur Verfügung zu stellen (Einrichten der Halle, Turnierleitung, etc.).


Sehr gerne stellt Swiss Table Tennis den Erstkontakt zwischen interessierten Clubs und den Kantonsverantwortlichen der Schule her. Zusätzlich steht Paul Schönbächler als versierter Vertreter in Sachen Schulsport beziehungsweise der kantonalen Ausscheidung zur Verfügung. Er ist Lehrer sowie Nachwuchsverantwortlicher beim Tischtennisclub Wädenswil und führt im Kanton Zürich die Kantonalmeisterschaft im Tischtennis bereits zum 16. Mal durch. Gerne beantworten wir auch Fragen oder helfen bei Unklarheiten. Ist Ihr Kanton oder sogar Ihre Schulgemeinde auch dabei? Wir freuen uns sehr über Ihr Engagement und unterstützen Sie bestmöglich dabei.

 

Detailinformationen zum Schulsporttag sind auch unter diesem Link zu finden.

 

Weitere Informationen

pdfRegelkatalog Tischtennis

xlsMatchblattvorlage

docAusschreibung kantonale Ausscheidung Muster

docAnmeldeformular Muster

Aktuell/Coming up

Sidespin September

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

SIDESPIN

Abonniere den Sidespin

 

Facebook