Aktuell/Coming up

Sidespin Oktober

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

SIDESPIN

Abonniere den Sidespin

 

Facebook

NW RLT Quali SG 2 internet 22Finalrunde U13/U15/U18

 

Am kommenden Wochenende treffen sich die besten Nachwuchsteams der Schweiz in Neuhausen.

 

Text: Annina Häusli / Foto: René Zwald

 

 U18 - Rio-Star Muttenz in der Favoritenrolle

 

Als Favorit bei den U18-Mannschaften geht der Regionalmeister des NWTTV, Rio-Star Muttenz ins Rennen. Sie zählen dabei auf die Siege von Pedro Osiro, Cédric Tschanz und Pascal Lam-Son Näff. Als grösster Herausforderer sehen sich die Romands von ZZ-Lancy. sie konnten den Titel letztes Jahr gewinnen. Ihre Nachwuchstalente Dorian Girod und Yanick Taffé sind gut in Form, und auch die Nummer drei, Mireille Kroon, darf nicht unterschätzt werden.

 

U15 - Lokalmatador Neuhausen will den Titel

 

Bei den U15-Mannschaften kann sich Titelverteidiger Neuhausen wiederum gute Chancen auf den Titel ausrechnen. Mit Elias Hardmeier, Mauro Schärrer und Jozef Jun. Ondis stellen sie die nominell stärkste Mannscahft. Der erste Herausforderer Châtelaine wird sich aber nicht so einfach geschlagen geben.

 

U13 - Wädenswil dank Ott zum Schluss zuoberst?

 

Bei den Jünsten spricht vor dem Wochenende vieles für den OTTV-Regionalmeister aus Wädenswil. Sie haben mit Lukas Ott eines der vielversprechendsten Talente in ihren Reihen. Die Mannschaft aus Neuhausen hat dafür den Heimvorteil auf ihrer Seite, sowie mit Livio Schärrer ein weiteres Nachwuchstalent. UGS-Chênois, der AGTT-Regionalmeister kann dafür auf ein ausgeglichenes Team zählen, mit Edouard Troeder (C6), Olbryan Bury (D5) und Sébastien Rubel (D3) werden sie kein einfacher Gegner sein.

 

 

 

Aktuell/Coming up

Sidespin Oktober

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

SIDESPIN

Abonniere den Sidespin

 

Facebook