Aktuell/Coming up

Sidespin Februar

Umfrage

 

11. Februar 2018

RLT Nachwuchs Top8 in Genf

Resultate

 

3./4. März 2018

Elite-SM in Neuenburg

 

14./15. April 2018

SM Nachwuchs in Olten

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

Server Updates

SIDESPIN

Abonniere den Sidespin

 

Facebook

Nationales Turnier in Brügg 2018

Molnar Sieger Seeland Cup 2018 64 von 70Csaba Molnar siegt in Brügg

Durch die Abwesenheiten früherer Sieger war das Favoritenfeld des Herren A breit gefächert.

Die Damen-Serien mussten mangels Teilnehmerinnen leider wieder abgesagt werden.

 

Text: Patrick Wingeier/Annina Häusli / Foto: René Zwald

 

Die routinierteren Csaba Molnar und Norbert Tofalvi mussten sich dem Ansturm der jungen Generation erwehren, die quantitativ und qualitativ hervorragend präsent war. Csaba und Tofalvi trafen schon im Viertelfinal aufeinander, nach verhaltenem Start setzte sich Molnar sicher durch. In den Direktduellen der Youngsters kam es erwartungsgemäss zu vielen engen, wegen der offensiv ausgerichteten Spielweise spektakulären Partien.

 

Titel geht wieder ins Tessin


Csaba Molnar traf im einen Halbfinal auf Sam Boccard (ZZ-Lancy), der zuvor Karin Filip und den formstarken Cédric Tschanz bezwungen hatte. Auch in dieser Partie konnte Molnar einen Satzrückstand in einen schliesslich souveränen Sieg umwandeln. Im anderen Halbfinal konnte Yoan Rebetez Nicolas Simonet niederringen.


Im Final startete Molnar stark, Rebetez fand aber wieder ins Spiel zurück. Schliesslich wurde Molnar seiner Favoritenrolle gerecht, da er in den wichtigen Punkten am Satzende stabiler agierte. Somit kommt der Sieger auch dieses Jahr aus Lugano, nachdem Simone Spinicchia die letzte Austragung gewonnen hat.

 

Lancy siegt gegen Wädenswil

 

In der Doppel-Konkurrenz konnte sich das Genfer Doppel Dorian Girod und Yannick Taffé (ZZ-Lancy) gegen das Wädenswiler Doppel Filip Karin und Lars Posch nach einem harten Kampf denkbar knapp im fünften Satz durchsetzen (9:11 / 11:8 / 11:8 / 11:13 / 12:10).

 

Die Damen-Serie musste wegen zuwenig Teilnehmerinnen - einzig Monika Göggel (A18) hat sich angemeldet - wie bereits im letzten Jahr abgesagt werden. Bei der zweiten Damen-Serie gab es sogar keine einzige Anmeldung.

 

 

Aktuell/Coming up

Sidespin Februar

Umfrage

 

11. Februar 2018

RLT Nachwuchs Top8 in Genf

Resultate

 

3./4. März 2018

Elite-SM in Neuenburg

 

14./15. April 2018

SM Nachwuchs in Olten

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

Server Updates

SIDESPIN

Abonniere den Sidespin

 

Facebook