Öffnungszeiten

Vom 22. Dezember 2018 bis und mit 2. Januar 2019 bleibt die Geschäftsstelle STT geschlossen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Aktuell/Coming up

Sidespin November

 

CCB Europe Top 16 Cup Montreux

Infos / Tickets

 

RLT Nachwuchs Top24

Resultate

Fotos

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

 

Fokus Vorteil DE

Server Updates

SIDESPIN

Abonniere den Sidespin

 

Facebook

Bericht Oberseecup 2018

Obersee Cup 2018 internet 121 von 129Zwei Sieger am Oberseecup in Rapperswil-Jona

Glück im Unglück für die Teilnehmer und Besucher des Oberseecups 2018 in Rapperswil-Jona SG: Am Samstagabend musste wegen einem Brand in der Hallendecke kurz nach Beginn der Finalspiele das Turnier abgebrochen und die Halle evakuiert werden.

 

Das Wichtigste: Es wurde niemand verletzt und am Sonntag konnte bereits wieder gespielt werden. Die Finals vom Samstag konnten allerdings nicht beendet werden. Die Finalteams der Kategorien 1 und 2 wurden deshalb gemeinsam als Sieger ausgerufen, das Preisgeld wurde zusammengelegt und zwischen den Finalisten aufgeteilt.

 

Text: Annina Häusli / Fotos: René Zwald/Annina Häusli

 

Die sechste Ausgabe des Oberseecups wird allen Beteiligten wohl noch lange in Erinnerung bleiben. Dies leider nicht nur aus sportlicher Sicht: Am Samstagabend, just nach Beginn der Finalspiele der 1. und 2. Kategorie, brannte bei einer Lampe der Deckenbeleuchtung ein Kabel durch, in der Folge entwickelte sich Rauch und Kunststoff tropfte in die darunter liegende Box.

 

Die anwesenden Zuschauer und auch die Spieler verliessen anschliessend die Halle, während Polizei und Feuerwehr die Halle sicherten und den Brand löschten. Leider konnten die Finalspiele nicht fertig gespielt werden, das OK entschied deshalb, alle vier Finalisten zum Sieger zu erklären, sowie das Preisgeld zwischen den Teams aufzuteilen. Wie die Kantonspolizei St. Gallen am Sonntagmorgen mitteilte, steht als Ursache ein technischer Defekt im Vodergrund. Der Sachschaden dürfte eher gering sein.

 

 

Keine Revanche für Lionel Weber

 

Nun aber zurück zum sportlichen Teil: Am Morgen deutete noch nichts auf die abendliche Aufregung hin, alles verlief so wie geplant. In der Gruppenphase blieben die grossen Überasschungen in der Königskategorie 1 noch aus.  Titelverteidiger Elia Schmid, der in diesem Jahr gemeinsam mit Deniel Suvorin antrat, überstand die Gruppenphase mit einem Sieg und zwei Unentschieden.

 

Endstation war für den amtierenden Schweizermeister dann aber bereits im Viertelfinale, wo er auf das Genfer Team Dorian Girod und Gaël Vendé traf. Diese qualifizierten sich mit einem 3:1-Sieg fürs Halbfinale, wo sie Loïc Stoll und Nicolas Champod knapp mit 3:2 bezwangen. Im Finale warteten dann Lionel Weber und Simon Schaffter - für den Basler also die Gelegenheit, sich für die Achtelfinalniederlage an der SM Elite gegen Gaël Vendé zu revanchieren. Doch wie bereits bekannt ist, musste diese Revanche beim Stand von 1:0 in den Sätzen für Weber abgebrochen werden. In der zweiten Kategorie, die ebenfalls am Samstag gespielt wurde, sspielten sich am Ende Julian Busslinger und Nemo Milos, sowie Matti Pelz und Jannick Renold ins Finale.

 

Nicolas Champod zweimal auf dem Podest

 

Am Sonntag dann merkte man von der vorabendlichen Aufregung nicht mehr viel. Einzig ein leicht verbrannter Geruch - der aber harmlos für die Gesundheit war - sowie eine Lampe, die logischerweise nicht mehr ging, deuteten in der Halle noch auf den Brand hin. Nicolas Champod, der am Vortag in der 1. Kategorie noch im Halbinale mit Loïc Stoll die Segel streichen musste, schaffte es in der Kategorie 3 mit Frank Squillaci bis ganz oben. 

 

Kategorie 1
1. Rang: Lionel Weber, T-Card / Simon Schafter, T-Card
1. Rang: Dorian Girod, ZZ-Lancy / Gaël Vendé, ZZ-Lancy
3. Rang: Christian Hotz, Wil SG / Norbert Tovalvi, Wädenswil
3. Rang: Nicolas Champod, Vernier / Loïc Stoll, UGS-Chênois

 

Kategorie 2
1. Rang: Julian Busslinger, Pratteln / Nemo Milos, Young Stars ZH
1. Rang: Matti Pelz, Neuhausen / Jannick Renold, Bremgarten
3. Rang: Samir von Däniken, Young Stars ZH / Patrick Jund, Rapperswil-Jona
3. Rang: Léon Mamié, Young Stars ZH / Noah Mamié, St. Gallen

 

Kategorie 3
1. Rang: Nicolas Champod, Vernier / Frank Squillaci, Vernier
2. Rang: Yanick Taffé, ZZ-Lancy / Nina Gutknecht, Uster
3. Rang: Miquel Carré, Bulle / Nadia Zellweger, Uster
3. Rang: Denis Bernhard, Klotern / Tamina Grädel, Kloten

 

Kategorie 4
1. Rang: Lucas Rademacher, Vernier / Ludivine Maurer, Vernier
2. Rang: Patrick Schneider, Port / Philipp Schenk, Lausanne
3. Branislav Balaz, Zürich-Affoltern / Roger Geyer, Zürich-Affoltern
3. Marco Foletti, Romanshorn / Dario Wolff, Romanshorn

 

Kategorie 5
1. Rang: Cem Cüneyt Oztürk, Young Stars ZH / Doruk Tan Oztürk, Young Stars ZH
2. Rang: Noe Keusch, Young Stars ZH / Emre Deniz Imamoglu, Young Stars ZH
3. Rang: Adrian Raschle, Affoltern a.A. / Severin Scherer, Lenzburg
3. Rang Florian Bertolini, Vernier / Jacky Casimir, Vernier

 

Präsenz in den Medien

 

Etwas Positives hatte der Hallenbrand am Ende trotzdem: Es gab Medienpräsenz - Gleich mehrere Medien, darunter die Zürichsee-Zeitung und die Pendlerzeitung 20 Minuten berichteten am Sonntag online und am Montag in der gedruckten Ausgabe über das Turnier, repektive den Brand.

 

brand rappi

 

Online-Artikel der ZSZ: https://www.zsz.ch/obersee/brand-in-der-gruenfeldhalle/story/31834347

Print-Artikel der ZSZ: pdfPDF

 

Online-Artikel auf 20 Minuten: http://www.20min.ch/schweiz/ostschweiz/story/Beim-Finale-brannte-ploetzlich-die-Hallen-Decke-23024567

Print-Artikel der St.Galler-Ausgabe von 20 Minuten: pdfPDF

 

Alle Bilder und die Resultate im Detail von beiden Tagen finden Sie auf der Internetseite des Oberseecups.

 

Öffnungszeiten

Vom 22. Dezember 2018 bis und mit 2. Januar 2019 bleibt die Geschäftsstelle STT geschlossen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Aktuell/Coming up

Sidespin November

 

CCB Europe Top 16 Cup Montreux

Infos / Tickets

 

RLT Nachwuchs Top24

Resultate

Fotos

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

 

Fokus Vorteil DE

Server Updates

SIDESPIN

Abonniere den Sidespin

 

Facebook