Aktuell/Coming up

Sidespin Juni

 

Schweizer Final Gubler School Trophy

11. Juni 2017 in Schöftland

Alle Resultate

 

Information PISTE 2017

Link

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

 

 

SIDESPIN

Facebook

IMG 20170416 WA0000Rachel Moret gewinnt in Luxemburg Silber

 

Am Wochenende fand in Kirchberg (Luxemburg) ein Tischtennisturnier mit Schweizer Beteiligung statt.

 

Text: Annina Häusli / Foto: Samir Mulabdic

 

Insgesamt fünf Schweizer standen am Wochenende in Luxemburg im Einsatz. Das Luxemburg Open ist bei Spielern besonders beliebt, weil jeder Platz ausgespielt wird und so jeder Spieler zu genügend Matches kommt.

 

Am erfolgreichsten der Schweizer Delegation war Rachel Moret. Sie war als Nummer 106 der Welt an erster Stelle gesetzt, und konnte ihrer Favoritenrolle bis ins Final gerecht werden. Im Finale wartete mit der Russin Mariia Tailakova die Nummer 154 der Welt auf Moret. Tailakova besiegte bereits vor gut einem Monat am Belarus Open Rahel Aschwanden in der Gruppenphase. Und auch Rachel musste sich schliesslich nach einem harten Kampf der jungen Russin geschlagen geben. Mit 11:13, 11:13, 11:5, 11:9, 11:3, 7:11, 3:11 verlor Rachel knapp in sieben Sätzen. Trotzdem ist der zweite Platz eine tolle Leistung, bravo Rachel!

 

Platz 18 für Nicolas Champod

 

Mit Rahel Aschwanden und Céline Reust waren auch zwei weitere Schweizerinnen am Start. Auch sie kamen zu mehreren Siegen, mussten sich am Ende aber mit Platz 56 (Rahel) und 67 (Céline) zufriedengeben. Aschwanden war vor einem Jahr noch Zwölfte geworden, an diesem Wochenende lief es der Ostschweizerin jedoch nicht wunschgemäss.

 

Bei den Männern vertraten Nicolas Champod und Gaël Vendé die Schweizer Farben. Besonders Nicolas zeigte ein starkes Turnier und landete schlussendlich auf dem guten 18. Platz, nachdem er im Vorjahr nur 69. geworden war. Champod startete gut ins Turnier: Nach zwei Siegen aus den ersten zwei Spielen verlor Nicolas dann jedoch gegen den Russen Artur Abusev (WR 326), der sich später zum Turniersieger küren lassen konnte. Gaël Vendé konnte von sieben Spielen deren zwei gewinnen und landete so am Ende auf Platz 62 von 97.

Aktuell/Coming up

Sidespin Juni

 

Schweizer Final Gubler School Trophy

11. Juni 2017 in Schöftland

Alle Resultate

 

Information PISTE 2017

Link

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

 

 

SIDESPIN

Facebook