Das Top 16 von A bis Z

PosterEin kleines Top16-ABC

Von A wie Anreise bis Z wie Zukunft - hier finden Sie alle wichtigen Informationen auf einen Blick.

Text: Annina Häusli

 

A wie Anreise

Die Anreise ans Europe Top 16 wird mit dem Zug empfohlen. Die Halle Pierrier liegt fünf Gehminuten vom Bahnhof Clarens CFF entfernt. Wer mit dem Auto anreist, sucht sich am besten einen Parkplatz in der Nähe der Halle, da der Parkplatz vor der Halle für die Organisatoren und Medien reserviert ist.

 

B wie Boll, Timo

Der charismatische Deutsche ist eines der Aushängeschilder der diesjährigen Ausgabe. Er wird einer der grössten Herausforderer von --> Ovtcharov, Dimitrij sein.

 

C wie China Construction Bank

Die zweitgrösste Bank der Welt ist der offizielle Titelsponsor.

 

D wie Deutschland

Unser Nachbarland stellt mit insgesamt sechs Spielern und Spielerinnen die grösste Delegation. Es ist also durchaus damit zu rechnen, dass die Deutschen eine grosse Rolle spielen werden. (Für mehr Information siehe --> Boll, Timo oder --> Ovtcharov, Dimitrij.

 

E wie Elimination

Jede Niederlage bedeutet die Elimination: Im Gegensatz zu den letzten Austragungen wird in Montreux im direkten K.O gespielt.

 

F wie Freiwillige

Ohne Freiwillige könnte das Turnier nicht durchgeführt werden. Auch das OK steckte viel Arbeit in die Veranstaltung und hofft auf viele begeisterte Zuschauer.

 

G wie Genfersee

Der Austragungsort --> Montreux liegt am wunderschönen Genfersee, und auch die Spielhalle ist nur wenige Meter vom Ufer entfernt. In der Mittagspause kann man also gut einen kurzen Spaziergang am See entlang machen.

 

H wie Hotel

--> Montreux bietet auch zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten. Weitere Infos finden Sie hier.

 

I wie ITTF

Der internationale Tischtennisverband unterstützt das europäische Spitzenturnier.

 

J wie Jie, Li

Die Niederländerin Li Jie ist die  Titelverteidigerin des Top 16. Sie wird alles daran setzen, auch in Montreux am Schluss ganz zuoberst auf dem Treppchen zu stehen.

 

K wie Karlsson

Gleich zwei Spieler mit Nachnamen Karlsson werden am Top 16 dabei sein. Es handelt sich dabei um Mattias und Kristian Karlsson aus Schweden. Verwandt sind die beiden Topspieler aber nicht.

 

L wie Lebesson, Emmanuel

Der Franzose reist als amtierender Europameister ans Turnier und wird neben --> Boll, Timo einer der grössten Herausforderer für  Titelverteidiger --> Ovtcharov, Dimitrij sein.

 

M wie Montreux

Nach 2017 in Antibes, Frankreich, findet das Top 16 erstmals in Montreux statt. Das Städtchen am --> Genfersee wird auch 2019 und 2020 der Austragungsort des Turniers sein.

 

N wie Nummer 1 der Welt

Mit der Umstellung der --> ITTF auf ein neues Rankingsystem wurde --> Ovtcharov, Dimitrij die neue Nummer 1 der Welt. Somit werden die Zuschauer in --> Montreux den aktuell besten Spieler der Welt zu sehen bekommen.

 

O wie Ovtcharov, Dimitrij

Es läuft im Moment rund beim Deutschen. Gleich mehrere grosse Turniere konnte er im Jahr 2017 gewinnen, was mit der Krönung, der --> Nummer 1 der Welt abschloss. Als Titelverteidiger wird er nochmals besonders motiviert sein, sein bestes Tischtennis zu zeigen.

 

P wie Pota, Georgina

Die Ungarin ist bereits zweimal Europameisterin (einmal im Team und einmal im Doppel) geworden, zu einem Sieg am Top 16 hat es aber noch nicht gereicht. Vielleicht ja in diesem Jahr?

 

Q wie Qian, Li

Die Polin mit chinesischen Wurzeln schied letztes Jahr bereits in der Gruppenphase aus. Dieses Jahr will sie es besser machen.

 

R wie Raclette

Ob die Spieler wie jeweils am Lausanne Open Raclette und Fondue serviert bekommen, ist noch nicht bekannt. Sie werden aber im Hotel Fairmont Montreux Palace bestens umsorgt werden.

 

S wie Schweizer

Mit Rachel Moret und --> Weber, Lionel sind auch zwei Schweizer am Start, die von der Wildcard für das Land des Organisators profitieren können. Beide sind topmotiviert, und hoffen auf eine Überraschung.

 

T wie Tickets

Ticktes für das Top 16 können hier bestellt werden. Greifen Sie zu, solange es noch hat und verpassen sie nicht die Gelegenheit, Spitzentennis hautnah mitzuerleben.

 

U wie Uhrzeit

Am Samstag beginnen die Spiele um 10 Uhr, das letzte Spiel beginnt um 18 Uhr. (inklusive Mittagspause) Am Sonntag beginnen die Halbfinals ebenfalls um 10 Uhr, der das Damenfinale sollte um 16.10 Uhr beginnen, anschliessend folgt der Herrenfinal.

 

V wie Verpflegung

Während des Turniers ist auch für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Es wird einen Verpflegungsstand mit diversen Essens- und Getränkeangeboten geben.

 

W wie Weber, Lionel

Lionel Weber wird die Schweizer Fahnen hochhalten. Der Neo-Top200-Spieler hofft, genauso wie Rachel Moret auf einen Exploit.

 

X wie Xia Lian, Ni

Die 54-jährige Luxemburgerin mit chinesischen Wurzeln ist die Seniorin des Turniers. Trotzdem kann sie noch immer ganz vorne mit dabei sein und mit ihrer Erfahrung einiges wettmachen.

 

Y wie Youngsters

Die 22-jährige Bernadette Szocs (Rumänien) ist mit 22 Jahren die jüngste Dame im Teilnehmerfeld. Bei den Herren ist es --> Weber, Lionel, der mit 21 Jahren glatt der Sohn der ältesten Teilnehmerin, der Luxemburgerin --> Xia Lian, Ni, sein könnte.

 

Z wie Zukunft

Zum Schluss sei gesagt: Nicht nur im Jahr 2018, sondern auch 2019 und 2020 wird die Schweiz der Veranstaltungsort für das Europe Top 16 sein. Sie können sich also schon jetzt darauf freuen!