EM in Schwechat (4.-13. Oktober 2013)
Das Schweizer Aufgebot steht
Für die Europameisterschaft vom kommenden Oktober in Schwechat
(Team-, Einzel- und Doppelwettbewerbe) hat die Sportkommission auf Vorschlag der TrainerInnen Rachel Moret, Rahel Aschwanden und Céline Reust (Damen) sowie Nicola Mohler und Lionel Weber (Herren) direkt selektioniert.

 

In einem internen Qualifikationsturnier konnten sich zudem bei den Herren Nicolas Champod und Elia Schmid vor Philip Merz und Denis Bernhard durchsetzen und die zwei freien Plätze einnehmen. Vierte Teilnehmerin bei den Damen ist Amanda Fauvel, die das Qualifikationsturnier vor Nurit Ehrismann und Liza Schempp auf dem 1. Rang abschloss.

 

Samy Zmirou, Marc Altermatt und Laura Schärrer, die ebenfalls zum Qualifikationsturnier aufgeboten waren, verzichteten auf die Teilnahme.

 

Das Schweizer Aufgebot

 

Damen: Rachel Moret, Rahel Aschwanden, Céline Reust, Amanda Fauvel

Herren: Nicola Mohler, Lionel Weber, Nicolas Champod, Elia Schmid

 

Betreuer: Samir Mulabdic, Pavel Rehorek