Öffnungszeiten

Vom 22. Dezember 2018 bis und mit 2. Januar 2019 bleibt die Geschäftsstelle STT geschlossen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Aktuell/Coming up

Sidespin November

 

CCB Europe Top 16 Cup Montreux

Infos / Tickets

 

RLT Nachwuchs Top24

Resultate

Fotos

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

 

Fokus Vorteil DE

Server Updates

SIDESPIN

Abonniere den Sidespin

 

Facebook

News

SM Nachwuchs in Le Landeron
Photos der SiegerInnen

Weiterlesen ...

SM Nachwuchs in Le Landeron
Die Tableaus vom Sonntag

Weiterlesen ...

SM Nachwuchs in Le Landeron
Die Tableaus vom Samstag

Weiterlesen ...

Barish Moullet

Vorschau SM Nachwuchs in Le Landeron
Gaël Vendé und Barish Moullet – die Titelkandidaten aus der Region

Über 200 SpielerInnen kämpfen am kommenden Wochenende an den Nachwuchs-Schweizermeisterschaften um die begehrten Titel. Die Jüngsten (U11 und U13) spielen am Samstag, während die Titel im U15 und U18 am Sonntag vergeben werden. Die vier veranstaltenden Clubs Cortaillod, la Côte Peseux, La Chaux-de-Fonds und Nugerol-Le Landeron schicken gleich mehrere Titel- und Medaillenkandidaten ins Rennen. Der erst 11-jährige Barish Moullet (La Chaux-de-Fonds) gewann im Februar in seinem ersten U13-Jahr das Final RLT Nachwuchs und vor einem Jahr den U11-Schweizermeistertitel. Zusammen mit Pedro Osiro Shinohara (Rio-Star Muttenz) ist der Neuenburger erster Titelfavorit bei den U13-Knaben.

Weiterlesen ...

Magglingen U11 U 13 032014

Kader-Trainingslager in Magglingen
Intensive Vorbereitung für die jüngsten Mitglieder

Am letzten Wochenende fand unter der Leitung der Nachwuchskadertrainer Pedro Pelz und Yannick Charmot im Nationalen Leistungssportzentrum Magglingen ein U 11-/U13-Trainingslager statt. „Kurz vor den Schweizermeisterschaften haben wir unter anderem noch einmal alle Aspekte einer optimalen Wettkampfführung von der richtigen Spielvorbereitung bis hin zum taktischen Verhalten in kritischen Spielsituationen beleuchtet", so Pedro Pelz zu einem der Trainingsschwerpunkte. Neben Aufschlag-/Rückschlag mit Schwerpunkt Spiel über dem Tisch wurde in den sieben Trainingseinheiten auch viel an der Verbesserung der einzelnen Schlagtechniken, sowie an der richtigen Bein- und Fußarbeit gefeilt.

Weiterlesen ...

Andreas Meyer (links) gegen Elia Schmid, der die drei Matchbälle abwehrte und das Spiel gewann

NLA Herren
Veyrier überholt Kloten und schafft den Klassenerhalt – Lugano bezwingt Rio-Star Muttenz

(Si/TN) Kloten steigt zusammen mit Schenkon in die NLB ab. Die Zürcher Unterländer unterlagen am Samstag Veyrier in einem hart umkämpften Spiel 4:6 und mussten die Genfer an sich vorbeiziehen lassen. Lugano sichert sich mit dem 6:3-Sieg gegen Rio-Star Muttenz den 2. Platz. Bei den Tessinern überraschten Simone Spinicchia und Csaba Molnar, die den bis anhin ungeschlagenen Yang Chengbowen besiegten.

Weiterlesen ...

Denisa Zancaner (TTC Neuhausen)

NLA Damen
Rapid Luzern folgt Neuhausen und Uster in die Playoffs

(Si/TN) Nach Neuhausen und Uster am Samstag sicherte sich in der letzten Runde bei den Damen auch Rapid Luzern trotz 1:6-Niederlage gegen Rio-Star Muttenz die Playoff-Teilnahme. Mandement muss als Fünfter um den Klassenerhalt kämpfen. Die Zentralschweizerinnen werden im Playoff-Halbfinal erneut Gegner von Muttenz sein, das sich schon am Samstag mit dem 6:2-Sieg in Uster den 1. Platz in der Qualifikation gesichert hatte.

Weiterlesen ...

Lionel Weber

Qualifikation Youth Olympic Games
Lionel Weber reist dank Olympic Solidaritiy nach Kanada

Trotz guten Leistungen verpasste Lionel Weber im Februar am europäischen Qualifikationsturnier die Qualifikation für die Youth Olympic Games in Nanjing (August 2014). Doch bis Ende Mai werden in verschiedenen Qualifikationsturnieren, verteilt über die ganze Welt, weitere der begehrten Plätze vergeben. Bereits anfangs April bestreitet der 17-jährige Nationalspieler im kanadischen Mississauga das nächste Turnier. Ermöglicht wurde die Teilnahme durch die Unterstützung von Olympic Solidarity, einem Entwicklungsprogramm des Internationalen Olympischen Komitees. Olympic Solidarity übernimmt Reise-, Aufenthaltskosten etc. von Lionel Weber und seinem Coach Samir Mulabdic vollumfänglich.

Weiterlesen ...

Camille Linke

Italian Junior & Cadet Open in Lignano
Camille Linke holt erste Medaille im Premium Junior Circuit

Mit ihrer tschechischen Partnerin Katerina Cechova spielte sich Camille Linke im U15-Mädchendoppel ohne Satzverlust bis in den Halbfinal vor und holte erstmals eine Medaille an einem Turnier des ITTF Premium Junior Circuits. Die starke Leistung der 14-jährigen führte damit auch zum ersten Schweizer Podestplatz an einem solchen Turnier seit Monika Führer (2007 oder 2008). In der Vorschlussrunde unterlagen die 14-jährige und ihre Kollegin den topgesetzten späteren Siegerinnen Dragoman/Plaeasu (Rumänien) in einem umkämpften Match mit 7:11 im Entscheidungssatz.

 

Im Einzel wurde Camillle Linke mit drei ungefährdeten Erfolgen Gruppensiegerin. In der 1. Hauptrunde unterlag sie der Slowakin Natalia Grigelova mit 2:3.

Weiterlesen ...

Öffnungszeiten

Vom 22. Dezember 2018 bis und mit 2. Januar 2019 bleibt die Geschäftsstelle STT geschlossen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Aktuell/Coming up

Sidespin November

 

CCB Europe Top 16 Cup Montreux

Infos / Tickets

 

RLT Nachwuchs Top24

Resultate

Fotos

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

 

Fokus Vorteil DE

Server Updates

SIDESPIN

Abonniere den Sidespin

 

Facebook