Aktuell/Coming up

Sidespin Dezember 2020/Januar 2021

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

 

News Sunrise 2020

Server Updates

NEWSLETTER

Abonnieren Sie den Sidespin Newsletter

 

 

Facebook

SM 2017 Sieger Herren 1 von 1Die neuen Schweizermeister sind die alten

 

Die beiden Titelverteidiger Lionel Weber und Rachel Moret standen am Schluss zuoberst auf dem Podest.

Bei der diesjährigen Schweizermeisterschaft der Elite wurden den Zuschauern viele spektakuläre Ballwechsel und spannende Spiele geboten. Auch die ein oder andere Überraschung gab es.

 

Text: Annina Häusli / Foto: René Zwald

 

Am Samstag schied bereits ein Favorit auf den Titel im Herren-Einzel aus. Elia Schmid (Rio-Star Muttenz) zog im Sechzehntelfinal gegen Simon Schaffter (St. Louis/FRA) den Kürzeren. Titelverteidiger Lionel Weber (St. Louis/FRA) dagegen, der an der SM den ersten Ernstkampf seit seiner Verletzung im November letzten Jahres bestritt, erreichte ohne grössere Probleme den Halbfinal. Die Halbfinals gingen beide über die volle Distanz von sieben Sätzen. Yoan Rebetez (ZZ-Lancy) konnte dabei gegen Nicola Mohler einen 0:3-Satzrückstand wettmachen, bevor er sich dem dreifachen Schweizermeister doch noch geschlagen geben musste. Im anderen Halbfinal standen sich Lionel Weber und Dimitri Brunner (Freiburg/DE) gegenüber. Weber musste dabei zwar den sechsten Satz mit 20:22 abgeben, nutzte dafür im siebten Satz den dritten von sechs Matchbällen zum 11:6. Im Finale standen sich somit zwei Spieler gegenüber, die bereits mehrmals Schweizermeister geworden sind und darüber hinaus beide für St. Louis in Frankreich spielen.

 

Der Final der beiden Mannschaftskollegen war hartumkämpft. Dies spiegelte sich auch im Resultat wieder. Wieder ging das Spiel über sieben Sätze. Am Schluss nutzte Lionel Weber seinen ersten Matchball eiskalt zum 11:9 aus.

 

Spannende Damen-Konkurrenz

 

Bei den Damen kam es beinahe zu einer Sensation. Sowohl Rachel Moret (Meyrin) als auch Rahel Aschwanden (Wil SG) mussten in den Halbfinals zittern. Während sich Moret nach verlorenem Startsatz gegen Salomé Simonet (Fribourg) doch noch mit 4:2 durchsetzen konnte, musste Rahel Aschwanden gegen Céline Reust (Rapid Luzern) gar einen Matchball im fünften Satz abwehren, bevor die Ostschweizerin zur grossen Aufholjagd blies. Einen 1:3-Satzrückstand konnte sie noch zum 4:3 drehen. Im Finale standen sich also doch die beiden Favoritinnen gegenüber. Dieser startete ausgeglichen. Aschwanden ging dann 2:0 nach Sätzen in Führung, ehe Moret aufdrehen konnte. Schlussendlich gewann Rachel Moret 4:2.

 

Schmid gewinnt Herren-Doppel mit Christian Hotz

 

Der Rückschlag im Einzel hielt Schmid derweil nicht davon ab, im Herren-Doppel mit seinem Partner Christian Hotz (Wil SG) souverän in den Final einzuziehen. Dort trafen sie auf die Titelverteidiger aus Lancy, Yoan Rebetez und Gaël Vendé, welche sich im Halbfinal erst im fünften Satz in der Verlängerung gegen Lars Posch und Dimitri Brunner durchsetzen konnten. Das Finale war dann hart umkämpft. In einem spannenden Schlussspurt konnten schliesslich Hotz und Schmid mit einem 3:1-Sieg das bessere Ende für sich beanspruchen.

 

Im Damen-Doppel forderten Céline Reust und Salomé Simonet die grossen Favoritinnen Aschwanden/Moret. Nachdem Reust und Simonet miserabel in den ersten Satz starteten, kamen sie in der Folge besser ins Spiel. Trotz einer kämfperischen Leistung waren Moret und Aschwanden aber zu stark. 11:2; 11:8 und 12:10 gewannen Moret und Aschwanden schlussendlich.

 

Aschwanden vertedigt Mixed-Titel mit neuem Partner

 

Bereits am Samstag wurden die Schweizermeister im Mixed-Doppel gekürt. Rahel Aschwanden und Filip Karin (Rio-Star Muttenz) setzten sich nach einem spannenden Match im fünften Satz gegen die Favoriten Rachel Moret und Nicola Mohler durch. Nach dem Match freuten sich die beiden über ihren Titel. «Rachel und Nicola sind ein sehr gut eingespieltes Team», so Aschwanden. Sie hätten zu Beginn des Turniers nicht damit gerechnet, am Schluss zuoberst auf dem Treppchen zu stehen.

 

Alle Resultate finden Sie hier. Stimmen zur SM folgen.

Aktuell/Coming up

Sidespin Dezember 2020/Januar 2021

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

 

News Sunrise 2020

Server Updates

NEWSLETTER

Abonnieren Sie den Sidespin Newsletter

 

 

Facebook